Telefonieren Australien – Deutschland

Dieser Artikel ist schon etwas älter, eventuell sind die darin enthaltenden Informationen nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

telefonieren Australien Um von Australien nach Deutschland zu telefonieren, wählt man zunächst die 0011 für internationale Gespräche, anschließend die deutsche Landesvorwahl (49), dann die gewünschte Ortsvorwahl (ohne die 0) und die Rufnummer.

Ein Beispiel: Wir wollen die Berliner (Vorwahl Berlin 030) Rufnummer 123456 aus Australien anrufen. Dazu wählen wir: 00114930123456

Um von Deutschland aus nach Australien zu telefonieren, wählt ihr die 0061 (+61).

Telefonkosten von Australien mit deutschem Mobilfunkanbieter

Kosten für Vertragskunden:
Preis in €/Min Vodafoneo2E-PlusTelekom
Taktung60/3060/6060/6060/60
Gespräche innerhalb Australiens2,552,992,492,99
Gespräche nach Deutschland2,552,992,492,99
Ankommende Gespräche1,531,591,791,79
SMS nach Deutschland0,460,590,390,49
Kosten für Prepaidkunden:
Taktung60/3060/1060/6060/60
Gespräche innerhalb Australiens3,632,990,992,99
Gespräche nach Deutschland3,632,990,992,99
Ankommende Gespräche1,841,590,991,79
SMS nach Deutschland0,710,590,190,39

*Alle Angaben ohne Gewähr, Quelle http://www.teltarif.de/roaming/australien/handy.html

Günstig von Deutschland nach Australien telefonieren

Um von dem deutschen Festnetz günstig ins australische Festnetz zu telefonieren, bieten sich sogenannte Calltrough Nummern an. Hier findet ihr einen Rechner für günstige Telefontarife: http://www.billiger-telefonieren.de/festnetz/schnellrechner/

Internet Video Telefonie

Wenn eine ausreichend schnelle W-Lan Verbindung Verfügbar ist, ist auch das Telefonieren mit Skype kein Problem. Von Skype zu Skype zu telefonieren ist absolut kostenlos rund um die Welt. Beide Gesprächspartner brauchen hierfür die Skype Software und eine solide Internetverbindung. Wenn eine Festnetznummer von Skype erreicht werden wil, so nutzt man den preiswerten VOIP Service. Weitere Informationen auf der offiziellen Skype Homepage: http://www.skype.com/de/

Fazit

Ans andere Ende der Welt zu telefonieren ist nicht gerade günstig. Gerade mit einem deutschen Mobilfunkvertrag sind nicht nur abgehene sondern auch ankommende Gespräche sehr teuer. Daher lässt man sein Handy lieber ausgeschaltet und nutzt ausschließlich Internet Telefonie oder kauft sich eine australische SIM Karte. Eine Australische SIM Karte kann man unkompliziert und preiswert in diversen Supermärkrten erwerben. Mit einer regionalen SIM Karte sind bereits Gespräche ab 1 Cent pro Minute nach Deutschland möglich. Mehr Informationen dazu findet ihr hier: Kauf einer australischen SIM-Karte.

By | 2017-07-06T18:40:29+00:00 3. Aug 2014|

Was denkst du zu diesem Artikel? Schreibe uns deine Meinung!