Fiji – Ist der Südseetraum ausgeträumt?

Nach unserem Aufenthalt in Suva entschlossen wir uns in Fiji an anderen Orten nach dem Paradies zu suchen. Im Süden der Hauptinsel kamen wir dem Paradies schon recht nah. Trotzdem soll die Reise und die Suche nach dem Paradies weitergehen. In Nadi angekommen erwarten uns viel Lärm, Dreck und das übliche hektische Treiben [...]

By | Dezember 4th, 2016|Ozeanien|4 Comments

Raus aus Suva – dem Paradies ein Stück näher

Um die Insel weiter zu erkunden, machen wir uns von der Hauptstadt Suva Richtung Westen auf nach Nadi. Die Passatwinde sollen lediglich auf der bergigen Südosthälfte der Inselgruppen für häufige Regenfälle sorgen. Für den Transport innerhalb der Hauptinsel und zu den vielen kleineren Inseln stehen dem Reisenden viele Möglichkeiten offen. Wir entscheiden uns [...]

By | November 23rd, 2016|Ozeanien|3 Comments

Streit und Aufbruch

Es fliegen die Fetzen. Auf einer gemeinsamen Reise geraten die Gemüter über so eine lange Zeit auf engstem Raum selbstverständlich auch mal aneinander. Es kann ja auch nicht jeden Tag immer nur heiter die Sonne scheinen. Na gut, in Australien schon. Dennoch ist es immer wieder erstaunlich, dass durch Reibung am Ende wieder Wärme entsteht. [...]

By | Januar 29th, 2015|Australien|0 Kommentare

Ein trüber Tag in Perth

Heute schauen wir uns Perth an - die Hauptstadt WA. Mit nur knapp über 1,5 Millionen Einwohnern ist es angenehm, sie an einem Tag fußläufig zu erkunden. Über die Besichtigung der klassischen Sehenswürdigkeiten (u.a. Swan River, Belltowers, Botanic Garden, London Court, Art Gallery, WA Museum, uvw.), einem Bummel im alternativen Stadtteil Northbridge, bis hin zum [...]

By | Januar 28th, 2015|Australien|0 Kommentare

Heute ist heute und morgen bleibt morgen

Wir erwachen in aller Früh. Torkeln aus der Autokoje, beide mit verschlafenen Gesichtern. Was wird uns der neue Tag Aufregendes bringen? Wir beginnen ihn mit einem Guten-Morgen-Strandspaziergang. So früh stehen außer uns hier nur die Fischer auf den Beinen. Die Gischt umspült unsere nackten, kalten Füße. Das Meer scheint viel wärmer als die morgentliche frische [...]

By | Januar 27th, 2015|Australien|0 Kommentare

Roadtrip Margaret River

Mein Arbeitskollege blickte mich mitleidig an, als ich ihm davon erzählte, über unsere freien Tage, ein oder zwei Tage im Auto zu schlafen. Ob wir bei unserer Gastfamilie nicht genug Haus- und Gartenarbeit geleistet hätten und als Strafe nun ins Auto umsiedeln müssen, wollte er gleich besorgt wissen. „No Antonio, that´s romantic!“, erklärte ich ihm. [...]

By | Januar 26th, 2015|Australien|0 Kommentare

Alltag mit dem WHV in Australien

Wenn die Tage heißer werden – Sommer in Australien Heute war wieder so ein Tag. Das Thermometer zeigt uns 45°C an. Der Sommer hat uns nun endgültig erreicht, aber es wird noch heißer. Man kann sogar Spiegeleier auf dem Autodach braten, wie uns Miss T. von ihren Erfahrungen berichtet. Haben wir aber selbst bisher noch [...]

By | Januar 25th, 2015|Australien|0 Kommentare

Autofahren im Linksverkehr – Die erste Landerkundung in Westaustralien

Anfangs waren wir noch sehr unsicher, ob unsere Hausdame Miss T. mit unserer Haus- und Gartenarbeit zufrieden ist. Doch als wir heute vom Einkaufen wiederkommen, empfängt sie uns freudestrahlend mit den Worten, dass der Garten nie zuvor besser ausgesehen hätte. Wir sind erleichtert. Aus Dankbarkeit gibt uns Miss T. zwei Tage frei und ihr Auto [...]

By | Januar 21st, 2015|Australien|0 Kommentare

Angekommen in Australien?

Sind wir angekommen in Australien? Wir leben nun seit zwei Monaten in Australien. Doch woran erkennt man eigentlich, ab wann man sich wirklich in einem fremden Land angekommen fühlt? Sind es die kleinen unbewussten Momente, in denen du mittlerweile schon Englisch denkst? Im Supermarkt überrascht mich plötzlich die Tatsache, dass ich das Obst in meinen [...]

By | Januar 18th, 2015|Australien|2 Comments

Endlich Arbeit mit dem WHV in Australien

Wir haben es geschafft! Wir haben nun endlich beide Arbeit mit dem WHV in Australien! Und können uns darüber sehr glücklich schätzen. Denn beide Jobs sind fuß- und fahrradläufig gut zu erreichen. Nach nur einer Woche konnte sich Helena über ihre zwei erfolgreichen Probearbeitstage freuen und sich letztendlich für einen von beiden entscheiden. So ist [...]

By | Januar 9th, 2015|Australien|0 Kommentare