Während des Fluges nach Australien werdet ihr aufgefordert, die „Incomming Passenger Card“ mit einem blauen oder schwarzen Stift auszufüllen. Dieses Einreiseformular erhaltet ihr auf dem Hinflug von den Flugbegleitern. Es ist in Englisch aber leicht zu verstehen. Abgesehen von den Basisinformation wie Name, Nationalität und Reisepassnummer, werdet ihr noch aufgefordert eure Adresse der geplanten Unterkunft in Australien anzugeben. Ausserdem müssen folgende Fragen mit JA oder NEIN beantwortet werden:

Einreiseformular im Flugzeug - Australien

1. Haben Sie Waren dabei, die eventuell verboten sein könnten? Oder Gegenstände, die besondere Befugnisse erfordern? Zum Beispiel Medikamente, pornografisches Material, Steriode, Drogen oder Waffen?

2. Führen Sie mehr als 2250ml Alkohol bei sich? Haben Sie mehr als 50 Zigaretten, bzw. 50g Tabak dabei?

3. Haben Sie (Neu-)Waren die in Australien Zollfrei/Steuerfrei sind im Gesamtwert von über 900$ im Gepäck?

4. Führen Sie Waren für kommerzielle/geschäftliche Zwecke ein?

5. Haben Sie mehr als 10.000$ Bargeld, oder andere Devisen mit entsprechendem Wert dabei?

6. Führen Sie Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Eier, Milchprodukte, Obst oder Gemüse bei sich?

7. Bringen Sie Körner, Samen, Knollen, Stroh, Pflanzen bzw. Teile von Pflanzen,  Nüsse, Kräuter, traditionelle Medizin oder Holzwaren nach Australien?

8. Führen sie Tiere oder Produkte von, bzw. für Tiere bei sich? Inbegriffen Tierzubehör, Futter, biologisches, Proben, Vögel, Fische, Insekten, Muscheln und Bienenprodukte.

9. Führen Sie Waren bei sich, welche starke Verschmutzungen aufweißen oder in Süßwassergegenden genutzt wurden? Zum Beispiel Sport/Freizeit-Ausstattung, Schuhe, etc.

10. Waren Sie in den letzten 30 Tagen bei einer Farm (landwirtschaftlichen Betrieb) bzw. mit Nutztieren, Süßwasser Fluss/See, etc. in Kontakt?

11. Waren Sie in den vergangenen sechs Tagen in Afrika, Süd-/Zentral-Amerika oder in der Karibik?

 

Tipps Einreiseformular

  • Seid ihr euch bei einigen Fragen nicht sicher, kreuzt im Zweifel immer JA an
  • Habt einen blauen oder schwarzen Kugelschreiber im Handgepäck
  • Sowie ein Englisch-Deutsch Wörterbuch

Fazit

Das Einreiseformular ist keineswegs schwer auszufüllen, mit der Hilfe eines Wörterbuches können auch Laien schnell die nötigen Fragen übersetzen. Gibt es weitere Unklarheiten hilft auch stets das Personal im Flugzeug. Wie heißt es also so schön in Australien:

„No Worries, mate“

 

Weitere Information über Australien, nützliches Wissen und alles über das Working Holiday Visum findest du hier: www.aroundworld.de/abenteuer/whv-australien